Ruf Polsterbett Cantate DLX

Ruf Polsterbett Cantate DLX bei www.onletto.de kaufen
Ruf Polsterbett Cantate DLX bei www.onletto.de kaufen Ruf Polsterbett Cantate DLX bei www.onletto.de kaufen

Komfort in Höchstform

Das trifft nicht nur ganz allgemein auf die hohe Handwerkskunst der Verarbeitung dieses Bettes zu, die sich beispielsweise in der formschönen, aufspringenden Cacharelnaht am Kopfteil zeigt. Das trifft insbesondere auf das Bett und sein Innenleben im Speziellen zu, denn Schlafkomfort gibt es hier gleich in mehreren Luxusausführungen: mit erhöhtem Bettkasten für viel Stauraum und angenehmer Sitz-/Liegehöhe oder mit integrierter Dreifach-Komfortfederung für Schlafgenuss auf höchstem Niveau. Wobei sich dieses Niveau noch steigern lässt – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn bei einer Kombination der Dreifachfederung mit dem erhöhten Bettkasten erreichen Sie noch mehr Sitz- und Liegehöhe (ab 63 cm, je nach Wahl der Matratzen) und genießen außerdem ein absolutes „Boxspring-Feeling“, das Schlafen wie im 7. Himmel garantiert.

Jedes Bett von RUF|Betten ist ein Unikat – und wird nach Ihren persönlichen Wünschen in dem Fertigungsbetrieb in Rastatt/Baden-Württemberg hergestellt. RUF|Betten steht für deutsche Markenqualität, made in Rastatt/Baden-Württemberg, Germany.

Eine Übersicht über die gesamte Stoffkollektion finden Sie hier Stoffmuster

Fragen Sie Ihr individuelles Angebot an für Ruf Polsterbett Cantate DLX

Ich willige ein, dass meine Daten im Rahmen der Beantwortung der Anfrage verarbeitet werden. Die Widerrufshinweise und Folgen in der Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Einwilligung Datenspeicherung
Artikel-ID
Artikelname
Name
E-Mail-Adresse
Telefonnummer

Nachricht
Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild korrekt ein. Captchar Image

 Die fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
 

Gerne beraten wir Sie persönlich am Telefon zu Ihrem individuellen Produkt und dessen Konfigurationsmöglichkeiten.
Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr / Telefon: 05692 - 98060 40
iArt_overpic
iArt_overpic
Nach oben